Details

Dietler, Urs
Jugend im Wandel – Pädagogik im Umbruch

Was macht die Waldorfschule aus? Sind es die einzelnen pädagogischen Maßnahmen, oder ist es doch etwas ganz anderes? Und wie steht Waldorfpädagogik in den Anforderungen, die die heutige Zeit stellt? - Nach einem Blick auf die Signaturen unserer Zeit entwickelt Urs Dietler in origineller Weise Leitbegriffe für die Waldorfpädagogik: Intuition, Gemeinschaft und Kunst. 

Informationen
Seiten: 
32
Sprache: 
Deutsch
Erschienen:  
2003
Verlag: 
MENON
ISBN:  
978-3-921132-28-9
3,50 €

In den Warenkorb legen

  • gedruckte Ausgabe

Urs Dietler, Jugend im Wandel – Pädagogik im Umbruch, Heidelberg: MENON 2003

Publikation

0000

Publikation

 99.00

Zurück